VHS
1 / 2 Show Caption + Hide Caption – Bianca Sowders, links, vom Deutsch-Amerikanischen Verbindungsbuero der U.S. Army Garrison Ansbach beschreibt Alltagsablauefe der Army Lodge waehrend einer Kasernenfuehrung fuer Besucher der Volkshochschule Ansbach am 12. Feb. 2016. (U.S. Army photo b... (Photo Credit: U.S. Army) VIEW ORIGINAL
VHS
2 / 2 Show Caption + Hide Caption – (Photo Credit: U.S. Army) VIEW ORIGINAL

ANSBACH, Germany (Feb. 12, 2016) -- Fünfundzwanzig Teilnehmer einer Volkshochschulegruppe besuchten die Katterbach Kaserne und Urlas im Zuge einer geführten Bustour heute.

Die Teilnehmer kommen über die Volkshochschule Ansbach in die Kaserne; die Volkshochschule Ansbach ist eine von Tausenden ähnlichen Institutionen in ganz Deutschland, die Erwachsenenbildung anbieten. In Ansbach werden die Führungen seit 2014 mit drei bis vier Ausgaben pro Jahr angeboten.

Bianca Sowders vom deutsch-amerikanischen Verbindungsbüro der US Armee führt die Gruppen durch beide Kasernen und beschreibt Gebäude und Einrichtungen, die die Standortverwaltung ausmachen.

„Die Führungen sind so beliebt bei den Ansbacher Bürgern, dass sie nicht nur ausgebucht sind, sondern auch lange Wartelisten haben", erklärt Sowders.

Diese Einrichtungen sind z.B. das Fitness Center, Bowling Center, Kindertagesstätten, das Hotel oder das Einkaufszentrum, als auch Schulen, gesundheitliche und Finanzdienste, oder die Kantine.

„Die Führung gibt Ansbacher Bürgern die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen auf das tägliche Leben der Amerikaner zu werfen", sagte Sowders. „Oft sind sie überrascht, dass Dinge ganz anders sind, als sie erwartet hatten".

Related Links:

Volkshochschule Ansbach tours USAG Ansbach: Article in English